News. News. News.

ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger

ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger

Seminar besuchen – Führerschein behalten!

Nachdem Du eine schriftliche Aufforderung von der Führerscheinstelle bekommen hast, musst Du Dich in der Fahrschule zu einem Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) anmelden. Besuchst Du das Aufbauseminar nicht, kann Dir die Fahrerlaubnis entzogen werden.

Voraussetzungen
Schriftliche Aufforderung zum Aufbauseminar der Fahrerlaubnisbehörde.
In Deinem Punktekonto darf keine Alkohol- oder Drogenfahrt enthalten sein. Falls doch, musst Du ein „besonderes Aufbauseminar“ besuchen. Dieses dürfen Fahrschulen nicht durchführen. Wende Dich in diesem Fall bitte an den TÜV Süd.

Anmeldung
Die Anmeldung zu dem Gruppenseminar erfolgt bei uns in der Ulmer Fahrschule. Unser Mitarbeiter plant mit Dir gerne einen persönlichen Beratungstermin über unser Kontaktformular oder unter Tel.: 0731 / 71 882 882.
Es müssen mindestens 6 Personen, aber es dürfen maximal 12 Personen teilnehmen. Eine Reservierung Deiner Kursteilnahme ist nur nach abgeschlossenem Vertrag möglich.

Ablauf des Seminars
Das verkehrspädagogische Seminar besteht aus 4 Sitzungen à 135 Minuten mit unserem Moderator und Verkehrspädagogen Saleem. Die Beobachtungsfahrt findet zwischen der ersten und zweiten Sitzung statt und dauert 45 Minuten. Da die Fahrt mit min. 2 anderen Kursteilnehmern stattfinden muss, beträgt der Zeitaufwand ca. 135 Minuten.

Kosten/Kursbeitrag
Der Kurs kostet inkl. der 4 Sitzungen, der Beobachtungsfahrt und des Teilnehmerbegleitheftes 333,00€.

JETZT ANMELDEN!